ProChips Rookie PCC-2200 K/W

This page in English

Bei ELV gibt es im Sommerhits 2004 Katalog recht preiswert eine USB-Video Farbkamera (die genaue Bezeichnung lautet “Rookie PCC-2200 K/W”), die nach den Angaben in der Produktbeschreibung im Katalog für alles Mögliche (Video-Konferenzen, Überwachungs- und Sicherungsaufgaben, Video-Mails usw.) zu gebrauchen ist (nicht mehr lieferbar). Als Betriebssysteme werden Win 95 OSR2.1, Win 98 und NT5.0 angegeben, wobei die Angaben dazu auf der Verpackung der Kamera abweichen. Hier wird ausschließlich Win 98 erwähnt.

Rookie PCC-2200Die im Online-Shop von ELV und in der der Kamera beiligenden Beschreibung erwähnte Software auf CD ist leider nicht dabei, die Treiber auf Diskette sind tatsächlich auch nur für den Betrieb unter Win 98 vorgesehen und geeignet. An dieser Stelle angelangt dachte ich schon, ich hätte die Kamera umsonst bestellt, wollte ich sie doch unter Win XP einsetzen (ich gebe zu, dass ich die Angaben zu den unterstützten Betriebssystemen erst im Nachhinein gelesen habe :-) Umtausch und Rückgabe sind laut Bestellbedingungen bei Sonderangeboten ebenfalls ausgeschlossen.

Also machte ich mich im Netz auf die Suche nach passenden Treibern und wurde nach einigen Umwegen auf der Homepage des koreanischen Herstellers ProChips (www.prochips.com) fündig.

Da ich kein Koreanisch beherrsche und die Homepage auch nicht alternativ in Englisch angeboten wird, kam die Suche nach dem passenden Treiber eher einem Fischen im Trüben nahe, war aber letztlich doch von Erfolg gekrönt.

Damit sich der geneigte Interessent diese Sucherei ersparen kann, hier die passenden Links:

viewer40.zip
hierbei handelt es sich um eine Video- und Foto-Aufnahme-Applikation inklusive der notwendigen Treiber für Win XP. Dateigröße ist ca. 10 MB.

CapDx.zip
diese Datei enhält lediglich die oben erwähnte Applikation ohne die Treiber. Dateigröße ist 218 kB.

Ich hoffe, diese Informationen helfen dem Einen oder Anderen der ebenfalls die Kamera ergattern konnte :-).


Nachtrag

Offenbar ist die HP von Prochips mittlerweile offline, die oben angegebenen Links führen also ins Leere (Stand Juni 2006).
Ich habe mich darauf hin nochmals auf die Suche gemacht und festgestellt, dass eine baugleiche Kamera von Medion vertrieben wurde. Und Medion bietet einen außerordentlich guten Service was Treiber angeht.

Fabian hat den bei Medion ladbaren Treiber für XP und W2000 mit der Kamera getestet und für gut befunden. Danke Fabian!

Zu finden ist der Treiber direkt im Downloadbereich von Medion unter Angabe des Suchbegriffes “9308” in der Volltextsuche.


Nachtrag

Inzwischen (Stand 11/2011) findet man die Treiber auch nicht mehr bei Medion.


 

Über eine Suchmaschine hier gelandet? Dann bitte mit Click Navigations Schaltflächen anzeigen

[Home] [Modelle] [Eisenbahn TT] [Was ist neu ?] [Elektronik] [Kontakt] [Links] [Tipps+Tricks]