Eisenbahn_Header_5

 

DigiSpark Programmieradapter

Um einen seines Micronucleus Bootloaders beraubten DigiSpark programmieren zu können, müssen die ISP-Signale an die passenden Pins am DigiSpark angeschlossen werden.

Benötigt man mehrere solcher Module, drängt sich der Bau eines Programmieradapters auf, auf den die DigiSparks nacheinander zum Programmieren aufgesteckt werden.

Programmieradapter für den DigiSpark:

ATtiny_Programmieradapter

 

ATtiny_Programmieradapter

Nichts wirklich aufregendes, letztlich werden nur die für die ISP-Programmierung notwendigen Signale von einem Standard ISP-Port-Stecker zu den passenden Anschlüssen des DigiSpark geroutet.

Trotzdem habe ich Ober- und Unterseite des Boards mal wieder mit EAGLE-3D gerendert:

ATtiny_Programmieradapter

ATtiny_Programmieradapter Unterseite

Die Programmierung habe ich dann mit dem “mySmart USB light” durchgeführt.

 


Besucher seit
25.11.2000

>