Startseite
Erstes Hauptthema der Site
Bildergalerie und Stories
Nachbau eines Tricopters
Eigenkonstruktion eines Minatur-Quadrocopters
sNQ - Miniatur Quadrocopter mit Leiterplatten-Frame
xNQ - Miniatur-Quadrocopter mit XMega als Controller
Eigenkonstruktion eines Minatur-Hexacopters
xNH - Miniatur Hexacopter mit Leiterplatten-Frame
PET-Flasche in die Erdumlaufbahn bringen ... jedenfalls fast ;-)
Stirling-Motor Modell von Böhm-Stirling
Zweites Hauptthema der Site
Ladegeräte eben...
NC/NiMh-Lader mit ICS1702
Tipps zum Nachbau des NC2000
Bleigel-Lader und Überwinterer für Motorrad-Akkus
Programmer/Debugger für PIC 16F87x
Ideen zum Nachbau des Microchip ICD
Unterlagen zum Nachbau des Microchip ICD
Bilder meines Nachbaus des ICD und des Demo-Boards
Nachbau des Microchip ICD2
Einfache Schaltung für definiertes Entladen von NC-Akkus
Bilder des Video-Akku-Entladers
Elektronik für den Gameboy Advance
Beleuchtung mit weißen LEDs
Programmieradapter für Gameboy-Carts
Speichererweiterung für den Visor
Autoradio im Motorrad
Basteleien / Alles Mögliche ohne eigene Rubrik
Eisenbahn TT
Tipps und Tricks
Meine Mail-Adresse
Handverlesene Links auf meiner Seite zusammengefasst
Historie meiner Site

 

Besucher seit
25.11.2000

translate the site using Google translate
Firefox Update-Probleme

Der Firefox ist der Internet Browser meiner Wahl und funktioniert ohne Probleme - zumindest bemerke ich bis dato keine, die mich stören ;-)

In logischer Folge haben wir mehrere Rechner, alle mit Windows XP SP3 und Firefox 3.0.x am Laufen.

Bei zwei Rechnern läuft das Update des Firefox via Hilfe->Nach Updates suchen prima, auf einem Rechner hat sich Firefox nach irgend einem Update (die beteiligten Versionen weiß ich nicht mehr) fürderhin standhaft geweigert, sich selbst zu aktualisieren.

Ein entsprechender Versuch wurde immer wieder mit der Fehlermeldung

    AUS: Update-XML-Datei fehlerhaft (200)

quittiert, kein Update möglich :-(

Anfangs, das Ganze Dilemma startete vor mehr als 2 Jahren, damals noch mit Firefox 2.x, habe ich massenweise Forenbeiträge gelesen und ausprobiert, allesamt ohne Erfolg. Dann habe ich zähneknirschend aufgegeben, meine Zeit war mir einfach zu kostbar. Musste ich diesen Rechner halt manuell aktualisieren.

Auch die Hochrüstung auf Version 3 brachte keine Verbesserung.

Heute war es dann wieder mal soweit, ein Update des Firefox stand an und wieder die bekannte Fehlermeldung.

Erneut, beflügelt durch das unglückliche Gesicht der Besten aller Ehefrauen, machte ich mich auf die Suche nach einer Lösung für das Problem - und heute wurde ich fündig :-)

Im Firefox-Browser-Forum hat “rumpelstiels” bereits Ende 2007 den alles entscheidenden Tipp gegeben.

Auf magische Weise - wir verwenden hier keinen Proxy, weshalb ich Stein und Bein schwören würde, diese Einstellung niemals getätigt zu haben - hat sich unter den Netzwerk-Einstellungen die Option

    Die Proxy-Einstellungen für dieses Netzwerk automatisch erkennen

aktiviert und damit offenbar das automatische Update verhindert.

Nach umstellen dieser Option auf Kein Proxy läuft der Updatevorgang wieder wie eh und je.

Danke rumpelstiels!

 

 

>