Elektronik_Header_3LŘftersteuerung mit ESP-01

 

NC2000 Nachbau

Hier einige Impressionen des Prachtst├╝cks nach Ton┬┤s Vorgaben.

Gesamtansicht:

Gesamtansicht

Die Frontplatte habe ich auf wei├če Selbstklebefolie gedruckt und mit einer weiteren, klarsichtigen Selbstklebefolie (beides von Conrad) abgedeckt.

R├╝ckansicht:

R├╝ckansicht

Der L├╝fter wird bei entsprechender Erw├Ąrmung automatisch eingeschaltet (und geht erstaunlicherweise auch recht bald wieder aus :-)

Die Platine bei der Inbetriebnahme:

Platine bei der Inbetriebnahme

Man sieht unterhalb des zweiten Drehschalters von rechts die beiden LEDs zur Anzeige von Lade- bzw. Entladepuls. Die beiden LEDs h├Ąngen freischwebend an den Anschlussdr├Ąhten und werden sp├Ąter durch die Frontplatte gef├╝hrt, was ihnen ausreichende Stabilit├Ąt verleiht.
Die beiden Lastwiderst├Ąnde sind die goldenen Showtypen (ich kann da nicht wiederstehen ;-)

Computer-Schnittstelle:

Platinenunterseite mit Schnittstelle

Am rechten Rand der Platine sieht man den 5-poligen Flachstecker, der die Signale vom und zum Parallelport des PC f├╝hrt. Links ├╝ber dem Stecker liegen die beiden Widerst├Ąnde (direkt am IC-Sockel angel├Âtet) sowie die neu eingebrachten Pull-Ups.

Oberhalb des einzelnen freien L├Âtpunkts habe ich die Leiterbahn aufgetrennt und den Schutzwiderstand in die Masse-Zuleitung der Drehschalter eingeschleift.

 

 


Besucherzaehler

Besucher seit
25.11.2000

>